Home

Resort "Žut"

Idealer Ort zum Wandern als Rehabilitation und für einen aktiven Urlaub.

Erleben Sie, wie die Einwohner der Inseln Murter und Žut einst lebten.

Die Insel Žut ist die zweitgrößte Insel des Kornati-Archipels, jedoch gehört sie nicht zum Nationalpark. Die höchste Anhöhe der Insel ist 155 Meter hoch und heißt Gubavac. Auf der Insel befindet sich die kleine Heilig-Kreuz-Kirche, die 2011 festlich eröffnet wurde, obwohl mit dem Bau schon vor dem Zweiten Weltkrieg begonnen wurde. Laut der letzten Volkszählung aus 2011 leben 4 Einwohner das ganze Jahr über auf der Insel.

Auf der Insel befindet sich der Gipfel Gubavac. Es handelt sich um einen Ort, an dem sich im Mittelalter dank der Heilpflanzen, welche das ganze Gebiet umgeben, venezianische Adlige von verschiedenen Krankheiten heilten. Vom Gubavac-Gipfel bietet sich ein herrlicher und unvergesslicher Ausblick auf die gesamte Kornati-Inselkette.

Die Familie Markov hat ihren Gutsbesitzt auf der Insel Žut in der „Babin bok“-Bucht. Ende 2011 wurde das Familienlandgut (OPG) Markov gegründet, welches auf der Insel Žut eine Herde von 80 Schafen besitzt. Der Besitz hat einen Privatstrand sowie eine Anlegestelle für Boote. Im Rahmen des Landgutes befindet sich eine alter Olivenhain, und künftig geplant ist die Anpflanzung eines neuen Olivenhains, welcher alle mediterranen Olivensorten repräsentieren soll.

Das Hotel Murter organisiert exklusiv für Hotelgäste Ausflüge auf den landwirtschaftlichen Familienbetrieb auf der Insel Žut in der Bucht „Babin bok“. Zusätzliche Informationen können Sie per E-Mail oder an der Hotelrezeption anfragen.

*Bei einem Aufenthalt von minimal 14 Tagen organisiert das Hotel Murter kostenlos einen Ausflug auf die Insel Žut ( Bootsfahrt, Welcome-Drink auf der Ranch, Besichtigung der Ranch, Baden in der wunderschönen Bucht „Babin Bok“, traditionelles Mittagessen ).

Senden Sie eine Anfrage zum Resort "Žut"